Baumärkte ab Sonnabend wieder geöffnet!

Am 23. März haben sich die Länder auf ein bundesweit einheitliches Kontaktverbot geeinigt, um die Geschwindigkeit der Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Dennoch gibt es an manchen Stellen Korrekturbedarf – und der werde erkannt und angegangen, so Weil. „Wir müssen uns immer wieder selbstkritisch überprüfen“ – wie aktuell mit der Situation Bau- und Gartenbaumärkten in Niedersachsen. Seit Mitte März ist vielerorts der Zutritt zu Baumärkten nur noch Handwerkern und Gewerbetreibenden erlaubt, Gartencenter sind geschlossen. Diese Entscheidung nimmt die Landesregierung zurück. Niedersachsen werde die Regelung an diejenigen anderer Bundesländer anpassen und „eine Öffnung für Baumärkte und Gartencenter vorsehen“, sagte Weil. Dies gelte ab Sonnabend.

Mehr auf NDR